NavigationDesBereichsIhr Weg zu uns
Inhalt

Antragstellung

Sie möchten eine Rehabilitation in unserer Klinik durchführen?

Wenn Sie gesetzlich rentenversichert sind, können Sie sich die Antragsformulare hier herunterladen.

Link zu den Antragsformularen

Wenn Sie privat versichert sind, können Sie einen Antrag auf Kostenübernahme bei der Beihilfestelle und ihrer Krankenversicherung stellen. Die Therapiezentren sind Rehabilitationseinrichtungen nach § 107 Abs. (2) SGB V und ihre Leistungen sind nach § 7 der Beihilfeverordnung (BhV) beihilfefähig. Sie sollten vor Beginn der Behandlung eine schriftliche Leistungszusage ihrer privaten Krankenversicherung einholen.

Schreiben Sie an einer passenden Stelle im Formular G100, dass Sie die Rehabilitation in der Klinik Hochstaufen durchführen möchten, oder erklären Sie dies in einem Begleitschreiben. Dann wird Ihr Wunsch, wenn möglich, berücksichtigt.

Bei Fragen zu Ihrer bereits bewilligten Rehabilitation (Aufnahmetermin, Unterbringung etc.), allgemein zur Rehabilitation, AHB, Zuzahlungen und sonstigen Kosten, Begleitpersonen etc. steht Ihnen unsere Patientenaufnahme mit Rat und Tat zur Seite.

Patientenaufnahme:
Frau Eggerl, Frau Schwenderling

Telefon:     08651 771 -362
Fax:           08651 771 -377
E-Mail:     hochstaufen-patientenaufnahme@drv-bund.de

Suche & Service

Anschrift des Reha-Zentrums Bayerisch Gmain Klinik Hochstaufen

Reha-Zentrum Bayerisch Gmain
Klinik Hochstaufen
Herkommerstr. 2
83457 Bayerisch Gmain

Telefon: 08651 771 0
Telefax: 08651 771 377
E-Mail: hochstaufen-verwaltung@drv-bund.de
Noch einfacher geht es über unser Kontaktformular

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier!