Deutsche Rentenversicherung

Indikationen


Auf welche Krankheitsbilder ist unsere Klinik eingestellt?

Die Klinik Hochstaufen der Deutschen Rentenversicherung Bund ist eine Fachklinik mit den beiden Indikationsschwerpunkten
Kardiologie/Angiologie und Gastroenterologie/Onkologie.

Kardiologie/Angiologie - Wir behandeln Sie nach

  • einem Herzinfarkt,
  • einer Bypass-Operation am Herzen,
  • einer Klappenoperation,
  • wenn Sie Herzrhythmusstörungen haben oder
  • wenn ihr Herz zu schwach ist
  • nach einer Lungenembolie
  • nach einer tiefen Beinvenenthrombose
  • bei Stoffwechselstörungen, Übergewicht, Bluthochdruck oder Diabetes
  • Eingriffen an den Arterien mittels Stent, Lyse oder per Operation.

Gastroenterologie/Onkologie - Wir behandeln:

  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre,
  • Tumore des Verdauungstraktes,
  • Lebererkrankungen wie Leberzirrhose und Hepatitis,
  • Darmerkrankungen wie die entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa.
  • Funktionsstörungen (funktionelle Dyspepsie, Reizdarmsyndrom)
  • maligne gastro-enterologische Erkrankungen

Zusatzinformationen

Anschrift des Reha-Zentrums Bayerisch Gmain Klinik Hochstaufen

Reha-Zentrum Bayerisch Gmain
Klinik Hochstaufen
Herkommerstr. 2
83457 Bayerisch Gmain

Telefon: 08651 771 0
Telefax: 08651 771 389
hochstaufen-verwaltung@drv-bund.de

Noch einfacher geht es über unser Kontaktformular

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier!



Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung auf unseren Adventsmarkt!

Info Adventsmarkt!